Vor allem, wenn Sie an mehreren Projekten zur gleichen Zeit arbeiten, kann es schnell vorkommen, dass sich Aufgaben überschneiden. Mit dem globalen Kalender können Sie die Aufgaben all Ihrer Projekte zeitlich perfekt planen, um Überschneidungen und Chaos zu vermeiden. Wählen Sie frei, welche Projekte im globalen Kalender zu sehen sein sollen. Um den globalen Kalender zu erstellen, klicken sie auf "Smart View erstellen" und wählen Sie "Globaler Kalender".



Nach dem Erstellen des globalen Kalenders, ist dieser im Sidepanel im Abschnitt "Smart Views" zu finden.


Am linken Rand des Bildschirms befindet sich eine Übersicht, zu welcher Sie Ihre Kalender hinzufügen können. Klicken Sie hierfür auf "+ Kalender hinzufügen" und wählen Sie die entsprechende Projekte aus.



Die Aufgaben Ihrer Projekte werden nach dem Hinzufügen im entsprechenden Datum (Feld Fälligkeitsdatum) angezeigt. Damit Sie Ihre Projekte weiterhin voneinander unterscheiden können, hat jedes Projekt seine eigene Farbe. Diese können Sie beliebig anpassen. Bewegen Sie Ihre Maus über Ihr Projekt, sodass ein Pinsel, ein Auge und ein "x"-Symbol erscheinen. Mit einem Klick auf den Pinsel öffnet sich eine Farbauswahl, aus der Sie wählen können.



Mit einem Klick auf das Auge können Sie das Projekt in Ihrem Kalender verbergen. Klicken Sie auf das "x"-Symbol, entfernen Die das Projekt aus Ihrem globalen Kalender. Keine Sorge, das Projekt kann jederzeit wieder über "+ Kalender hinzufügen" hinzugefügt werden.


Das angedockte Panel mit den jeweiligen Kalendern kann verborgen werden, indem Sie auf den Pfeil klicken. Daraufhin ist rechts oberhalb Ihres Kalenders mit der Bezeichnung "X Kalender" zu finden. 


Hier befindet sich auch die Filterfunktion. Wählen Sie zwischen den Projektmitgliedern aus, wessen Aufgaben Sie im globalen Kalender sehen möchten.



Wählen Sie, ob Sie Ihren Kalender in der Wochenansicht, in welcher Sie mit den Pfeilsymbolen von Woche zu Woche springen können...



...oder in der Monatsansicht sehen möchten. Scrollen Sie hier ganz einfach, um zum gewünschten Ort zu gelangen.



Der Aktuelle Tag wird in hellblau hervorgehoben. Um direkt zur aktuellen Woche oder dem aktuellen Monat zu springen, klicken Sie auf "Heute" am oberen rechten Rand des Kalenders.


Wählen Sie das "..."-Symbol, um die Größe der Aufgaben und die Position der Bilder anzupassen.



Aufgaben können Sie natürlich direkt zum jeweiligen Datum hinzufügen. Fahren Sie hierfür mit der Maus über den gewünschten Tag und klicken Sie auf das nun erscheinende "+"-Symbol. Geben Sie den Namen Ihrer Aufgabe ein. Sie können im Fenster das Datum anpassen und auswählen, welchem Projekt die neue Aufgabe zugeordnet werden soll.



Sollten Sie sich mit einem Fälligkeitsdatum einer Aufgabe mal getäuscht haben, können Sie es ganz einfach per Drag & Drop an das gewünschte Datum ziehen.