Projekte kommentieren

Mussten Sie jemals nur über ein bestimmtes Projekt sprechen, ohne es an eine bestimmte Aufgabe zu binden? Nun in Zenkit können Sie in Projekten über die Projektaktivitäten kommentieren.


Um die Projektkommentare anzuzeigen, klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um es zu erweitern.


Sie können nun alle Projektaktivitäten, Kommentare zu Aufgaben und Kommentare auf Projektebene in einem Ort sehen. Um nur Kommentare anzuzeigen, wählen Sie "Kommentare" in der grauen Leiste aus.



Das Fenster mit den Aktivitäten können Sie auch als Panel andocken. Klicken Sie hierfür auf das Panel-Symbol in der oberen linken Ecke des Fensters.


Projektkommentare und Aufgabenkommentare unterscheiden sich durch das Erscheinen eines Links, der zu der Aufgabe führt, zu der das Kommentar gehört. (Projektkommentare beinhalten keinen Link.)



Einen Projektkommentar hinzufügen

Um einen Projektkommentar hinzuzufügen, klicken Sie in die Leiser, in der "Kommentieren..." steht und beginnen Sie mit der Eingabe. Drücken Sie die Eingabetaste, um den Kommentar abzusenden.



Ein Aufgabenkommentar hinzufügen

Um ein Kommentar zu einer Aufgabe hinzuzufügen, öffnen Sie die Aufgabendetails der zu kommentierenden Aufgabe. Klicken Sie am unteren Ende der Aufgabendetails in das Feld "Kommentieren..." und beginnen Sie mit der Eingabe.



Kommentare werden im Aktivitäts-Feed angezeigt und mit der Uhrzeit und dem Datum des Kommentars versehen. 



Nutzer erwähnen

Wenn Sie an eine bestimmte Person schreiben möchten, können Sie sie erwähnen, indem Sie "@" gefolgt vom Benutzernamen eingeben. Abhängig vom Datenschutz des Projektes, schlägt Zenkit während der Eingabe entweder Projektmitglieder oder Ordnermitglieder im Dropdown-Menü vor. 



Eine weitere Möglichkeit, jemanden in den Kommentaren zu erwähnen, besteht darin, das Mitgliedersymbol in das Kommentarfeld zu ziehen.



Wenn Sie auf das "..."-Symbol eines Kommentars und anschließend auf "Antworten" klicken, wird die Person, der Sie antworten automatisch @erwähnt und über Ihre Antwort informiert.

Sie können Kommentare bearbeiten, nachdem Sie sie veröffentlicht haben, indem Sie auf die Schaltfläche "Bearbeiten" klicken und Sie löschen, indem Sie auf "Löschen" klicken.