Einfach ausgedrückt, ist Hypernotes mit Notizbüchern, Seiten und Blöcken strukturiert. Sie haben verschiedene Möglichkeiten, Ihre Seiten zu betrachten, die wir hier beschreiben werden.


Das Bedienfeld, auf der linken Seite Ihres geöffneten Notizbuchs, ermöglicht Ihnen die Navigation zwischen den verschiedenen Arten der Anzeige Ihrer Notizen sowie den Zugriff auf Aufgaben und Notizbucheinstellungen.



Um auf die Notizbuch-Einstellungen zuzugreifen, klicken Sie auf das Cover des Notebooks am oberen Rand des Bedienfelds. Um auf eine der anderen Ansichten zuzugreifen, klicken Sie einfach auf den Namen der Ansicht. Einige dieser Ansichten, wie z. B. "Seiten" und "Tabelle", werden hier immer angezeigt. Andere, wie z. B. "Täglich" und "Graph", können ausgeblendet werden, wenn Sie diese Funktionen in den Einstellungen des Notizbuchs nicht aktiviert haben.


Um Ihr Notizbuch zu durchsuchen, verwenden Sie die Suchleiste, die unter der Abdeckung des Notizbuchs angezeigt wird. Klicken Sie auf "Seite finden oder erstellen", um Ihre Suche zu starten. Wenn eine Seite, die Ihrer Suche entspricht, noch nicht existiert, können Sie einfach eine neue Seite mit dem Titel, den sie gesucht haben, erstellen.



Seitenansicht

Wenn Sie ein Notizbuch zum ersten Mal öffnen, finden Sie es in der Ansicht "Seiten" mit einer einzigen Notiz namens "Neue Seite".



Sobald Sie mehrere Notizen erstellt haben, wird die Seitenansicht zu einem einfachen Ort, um schnell einen Überblick über Ihre Notizen zu erhalten, die ersten paar Absätze zu überfliegen und Meta-Informationen wie die Anzahl der mit einer Seite verbundenen Kommentare, Aufgaben und Referenzen zu sehen.



Sie können die Seiten in dieser Ansicht mit Hilfe des Sortiermenüs in der oberen rechten Ecke des Fensters sortieren:



Sie können nach jeder der Meta-Informationen sowie nach Seitentitel oder Wortanzahl sortieren.


Tabellenansicht

Die Tabellenansicht listet all Ihre Seiten in einer Tabelle auf, in der Sie nach jeder der Spalten sortieren und Meta-Informationen übersichtlich sehen können, z.B. wann eine Notiz zuletzt aktualisiert wurde, wie lang sie ist, wie viele Kommentare oder Aufgaben sie hat und wie viele andere Seiten auf sie verweisen.



Die Seiten werden standardmäßig nach Erstellungsdatum aufgelistet, aber das Sortieren in der Tabellenansicht ist so einfach wie das einmalige Klicken auf einen Spaltentitel, um absteigend zu sortieren. Klicken Sie ein weiteres Mal, um aufsteigend zu sortieren. Die sortierte Spalte und die Richtung der Sortierung werden deutlich mit einem blauen Pfeil angezeigt.


Täglich

Täglich ist eine Abkürzung, um eine Seite mit dem heutigen Datum als Titel zu erstellen oder aufzurufen. Diese Funktion kann in den Notizbucheinstellungen deaktiviert oder aktiviert werden, ist aber standardmäßig aktiviert. 


Aufgaben

Wenn Sie auf "Aufgaben" klicken, gelangen Sie auf die Hauptseite der Aufgaben, auf der alle Aufgaben auf Notizbuch- und Seitenebene in einem einfachen To-Do-Listenformat angezeigt werden, sortiert nach Erstellungsdatum und Uhrzeit.


Wenn Sie auf eine Aufgabe klicken, wird sie in einem Panel auf der rechten Seite geöffnet. 

Erfahren Sie mehr über Aufgaben.


Graph-Ansicht

Der Graph ist eine visuelle Darstellung aller Ihrer Notizen und deren Verbindungen untereinander. Es ist eine äußerst funktionsreiche Ansicht, die Ihnen hilft, sich auf die Notizen zu konzentrieren, die für ein bestimmtes Thema relevant sind, die Abstände zwischen den Notizen zu verkleinern, um weit entfernte verwandte Inhalte zu finden, Notizen mit einfachen Drag-and-Drop-Gesten zu verbinden und schnell und einfach neue Notizen zu Ihrem Graphen wie eine Mind Map hinzuzufügen.



Erfahren Sie mehr über den Hypernotes Wissensgraphen.


Seitenpanel

Das Seitenpanel ist ein etwas verstecktes Feature. Es kann aber unglaublich hilfreich sein, wenn Sie an mehreren Notizen gleichzeitig arbeiten! Das Panel fungiert als eine Art Sandkasten, in dem Sie mehrere Notizen öffnen und bearbeiten können, egal wo Sie sich in der App befinden.



Um das Seitenpanel zu öffnen, halten Sie die Umschalttaste gedrückt, während Sie auf einen Knoten im Graphen, auf eine Seite oder den Titel einer Notiz in der Tabellenansicht oder sogar auf eine verknüpfte Referenz in einer geöffneten Notiz klicken!


Das Panel bleibt geöffnet, während Sie zwischen Seiten und Ansichten navigieren. Sie können es mit dem Pfeil > in der rechten oberen Ecke schließen. Wenn Sie mit der Umschalttaste auf eine beliebige Notiz klicken, wird sie wieder geöffnet. Alle zuvor hinzugefügten Notizen sind weiterhin vorhanden. Sie können sie mit der X-Schaltfläche oben rechts in jeder Notiz entfernen. Um eine Notiz aus dem Seitenpanel in die Vollansicht zu öffnen, klicken Sie einfach auf das Symbol mit dem expandierenden Pfeil, das sich ebenfalls in der rechten oberen Ecke der Notiz befindet.