Wie bei allen Zenkit-Produkten können Sie Hypernotes allein oder mit beliebig vielen Personen (innerhalb der Grenzen Ihres Plans) nutzen.



Hinzufügen von Mitgliedern zu Ihren Notizbüchern

Sie können andere Personen zu Ihren Notizbüchern hinzufügen, damit Sie mit ihnen gemeinsam Informationen sammeln, neue Notizen hinzufügen, bestehende Seiten erweitern und vieles mehr!


Um ein Mitglied hinzuzufügen, öffnen Sie die Notizbucheinstellungen und gehen Sie dann zum Abschnitt "Zugriff".



Es wird eine Liste aller Mitglieder angezeigt, die derzeit Zugriff auf das Notebook haben. Am unteren Rand dieses Fensters sehen Sie zwei Optionen, "Mitglied hinzufügen" und "Eigentum übertragen".



Wählen Sie "Mitglied hinzufügen", um entweder einen Zenkit-Benutzer hinzuzufügen, mit dem Sie bereits zusammenarbeiten, oder um jemanden einzuladen, sich Ihnen anzuschließen.



Um jemanden, mit dem Sie bereits in Zenkit arbeiten, als Mitglied des Notizbuchs hinzuzufügen, beginnen Sie einfach, dessen Namen einzutippen. Die Liste der Vorschläge wird mit dem übereinstimmen, was Sie eingeben.


Um jemanden hinzuzufügen, mit dem Sie noch nicht zusammenarbeiten, unabhängig davon, ob er bereits ein Zenkit-Konto hat oder nicht, können Sie die Schaltfläche "{Name} zu Zenkit einladen" unten auf der Seite verwenden.



Dadurch wird ein Fenster geöffnet, in dem Sie den Namen und die E-Mail-Adresse des Benutzers hinzufügen und ihm eine Einladung zur Teilnahme an Zenkit senden können.



Sobald jemand zu Ihrem Notizbuch hinzugefügt wurde, kann er oder sie Ihre gesamten Seiten sehen und bearbeiten, eigene Seiten erstellen und mit Aufgaben arbeiten.


Aufgaben

Aufgaben sind eine perfekte Möglichkeit, mit anderen in Ihren Notizbüchern zusammenzuarbeiten. Sie können anderen Notizbuchmitgliedern Aufgaben zuweisen, gleichzeitig an ihnen arbeiten oder sie zur Verwaltung des Schreibpensums verwenden.


Aufgaben in Hypernotes sind ziemlich einfach und bestehen aus grundlegenden Aufgabenverwaltungsfeldern wie einer Aufgabenbeschreibung, einem Fälligkeitsdatum, Unteraufgaben und Anhängen. Sie können alles über Aufgaben in unserem Artikel über Aufgaben lernen.


Kommentieren

Kommentare sind eine weitere großartige Möglichkeit zur Zusammenarbeit. Sie können Seiten oder Aufgaben kommentieren. Mit Kommentaren können Sie natürlich Textkommentare senden, aber auch Sprachnachrichten, Dateien und sogar Zeichnungen!


Hinzufügen eines Kommentars zu einer Seite

Um eine Seite zu kommentieren, klicken Sie auf das Kommentarsymbol in der oberen rechten Ecke der geöffneten Seite.



Klicken Sie in das Feld "Kommentieren..." und tippen Sie, um Ihren Kommentar hinzuzufügen. Drücken Sie die Eingabetaste, um ihn zu senden. Alle danach hinzugefügten Kommentare erscheinen über dem von Ihnen hinzugefügten Kommentar.


Hinzufügen eines Kommentars zu einer Aufgabe

Um einen Kommentar zu einer Aufgabe abzugeben, öffnen Sie die Aufgabe und scrollen Sie dann bis ganz nach unten. Dort sehen Sie "Kommentare" und "Aktivitäten". Wenn noch kein Kommentar vorhanden ist, werden Ihnen nur einige Informationen darüber angezeigt, wann die Aufgabe erstellt wurde.



Kommentare funktionieren hier eher wie ein Chat, wobei neue Kommentare unter älteren erscheinen.


Hinzufügen einer Sprachnotiz

Um etwas mit einer Sprachnotiz zu kommentieren, klicken oder tippen Sie auf das Mikrofonsymbol auf der rechten Seite. Es wird ein Timer angezeigt, der angibt, wie lange Sie gesprochen haben.



Um die Aufnahme abzubrechen, klicken Sie auf das X-Symbol. Um sie zu senden, klicken Sie auf den Sendepfeil auf der rechten Seite. Sprachnachrichten erscheinen in den Kommentaren und können abgespielt, angehalten oder durchgeblättert werden.



Hinzufügen einer Datei, eines Items oder einer Zeichnung zu einem Kommentar

Sie können Dateien von Ihrem System einfügen, indem Sie auf "Datei auswählen" klicken. Dadurch wird der Dateibrowser auf Ihrem Gerät geöffnet.


Um eine Zeichnung hinzuzufügen, klicken Sie auf "Zeichne". Dadurch wird die Zeichenfläche geöffnet, in der Sie Ihr eigenes Bild oder Diagramm erstellen und als Kommentar senden können.


Mit "Item hinzufügen" können Sie eine Notiz oder eine andere Aufgabe suchen und auswählen und einen Link dazu im Kommentar anhängen. 



Direkte Erwähnungen

Ein großer Vorteil der Zusammenarbeit ist schließlich die Möglichkeit, ein Mitglied Ihres Notizbuchs in jedem Kommentar zu erwähnen, indem Sie das @-Zeichen, gefolgt von seinem Namen, verwenden. Zenkit vervollständigt automatisch die Mitglieder, mit denen Sie zusammenarbeiten, wenn Sie deren Namen suchen:



Eine @Erwähnung benachrichtigt den erwähnten Benutzer direkt über eine In-App-Benachrichtigung, E-Mail, Toast oder mobile Benachrichtigung, je nach seinen Benachrichtigungseinstellungen. Das bedeutet, dass selbst wenn jemand kein Mitglied der Aufgabe ist, die Sie kommentieren, oder die Seite, die Sie kommentieren, nicht gelesen hat, wird er dennoch darauf aufmerksam gemacht, dass Sie seine Aufmerksamkeit benötigen.