Die Tabellen-Ansicht ähnelt sehr den bekannten Excel- oder Google Docs-Tabellen. Sie ist nach Spalten und Zeilen gegliedert. Oben in jeder Spalte befinden sich die Überschriften. 


Der Unterschied zu Zenkit besteht darin, dass Spalten, Felder und Zeilen Aufgaben darstellen. Hier wird beschrieben, wie alles zusammen kommt. 



Erstellen von Aufgaben in der Tabellen-Ansicht

Klicken Sie auf das "+"-Symbol in der linken oberen Ecke, um eine neue Zeile zu erstellen. 



Alternativ können Sie auch auf eine beliebige Zelle in der grauen Leiste klicken, die am unteren Rand der Tabelle erscheint. Klicken sie die Eingabetaste, nachdem Sie ein Item hinzugefügt haben, um das Nächste hinzuzufügen.


Spalten

Die Spalten-Überschriften sind eigentlich benutzerdefinierte Felder. Wenn Sie eine neue Spalte hinzufügen, erstellen Sie ein neues Feld in Ihrem Projekt und können festlegen, wie sich die Informationen in diesem Feld verhalten sollen. (benutzerdefinierte Felder können ab einem Business-Plan erstellt werden. Klicken Sie hier, um sich über die Preise zu informieren.) 



Wenn Sie mehr über benutzerdefinierte Felder und weitere Vorteile, die der Business-Plan mit sich bringt erfahren möchten, klicken Sie hier um eine kostenfreie Demo mit unserem Sales-Team zu buchen.


Zeilen auswählen

Wenn Sie mit der Maus über die Zeilennummern auf der linken Seite fahren, erscheint ein graues Kästchen um die Zahl herum. Klicken Sie darauf, um die Zeile auszuwählen. Ausgewählte Zeilen sind blau. Wenn Sie mehrere Zeilen auswählen, können Sie eine Stapel-Verarbeitung diese durchführen. Somit können Sie Änderungen an mehreren Aufgaben zeitgleich vornehmen.



Sortieren von Aufgaben

Die Sortierung ist sehr einfach. Klicken Sie auf die Pfeil-Symbole neben der Spaltenüberschrift, um aufsteigend (A-Z, 1-9) zu sortieren und klicken Sie erneut, um absteigend zu sortieren (Z-A, 9-1). Klicken Sie ein drittes Mal, um die Sortierung dieser Spalte zu entfernen.



Felder (Spalten) ausblenden

Um ein Feld (Spalte) auszublenden, klicken Sie auf den Feldnahmen (Spaltenüberschrift) und anschließend auf "Verbergen". 



Möchten Sie das Feld wieder einblenden, nachdem es ausgeblendet wurde, klicken Sie auf das Tabellensymbol oben rechts, um das Menü mit den Ansichtenoptionen zu öffnen. Klicken Sie auf "Bearbeiten" neben "Tabelle" und anschließend auf "Sichtbare Spalten". Aktivieren Sie die Schalter der einzublendenden Spalten (grün bedeutet eingeblendet).



Felder (Spalten) löschen

Wenn Sie ein Feld (Spalte) aus Ihrem Projekt löschen möchten, klicken Sie auf den Feldnamen (Spaltenüberschrift) und wählen sie dann "Löschen" aus dem Dropdown-Menü aus.



Bestätigen Sie anschließend, dass Sie das Feld löschen möchten.

Bitte beachten Sie, dass nut benutzerdefinierte Felder gelöscht werden können, da Zenkit Projects die vorgegebenen Felder benötigt um beispielsweise Smart Views und andere Features zu bearbeiten.



Spaltenbreite ändern

Einige Felder enthalten viele Informationen, sodass Sie in Zenkit die Breite Ihrer Spalten ändern müssen, um den Inhalt besser lesen zu können. Klicken Sie dafür einfach auf die Trennlinie neben der Spaltenüberschrift und ziehen Sie diese auf die gewünschte Breite.



Spalten neu ordnen

Sie können die Reihenfolge Ihrer Spalten per Drag & Drop ganz einfach anpassen: Klicken Sie auf eine Spaltenüberschrieft, um sie per Drag & Drop dorthin zu ziehen, wo Sie sie haben möchten. 



Eine solche Neuordnung der Tabellen hat keinen Einfluss darauf, wie andere Mitglieder die Tabelle sehen.