Anwendbare Pläne
  • Kostenlos
  • Plus
  • Business
  • Enterprise

Ihre Projekte sind einzigartig, daher sollten Sie in der Lage sein, sie eindeutig zu verwalten. Zenkit wurde entwickelt, um Ihnen beim Aufbau der Tools und Systeme zu helfen, die Sie benötigen, um Ihre Projekte und Ihr Unternehmen auf Ihre Weise zu organisieren. 


Wie?, fragen Sie sich jetzt vermutlich. Nun, Zenkit stellt die 'Tools' zur Verfügung - Kanbantafeln, Listen, Tabellenkalkulationen, Mind Maps, Kalender.... und Sie liefern alles andere! Zenkit bietet Ihnen die Flexibilität, die Informationen zu verfolgen, die für Sie am wichtigsten sind. Erstellen Sie Collections von Ideen, Aufgaben oder Personen und verwenden Sie benutzerdefinierte Felder, um relevante Kennzahlen zu verfolgen.


 Die Grundlagen 


Zenkit ist strukturiert in Workspaces, Collections und Items. Sie können Informationen zu Items hinzufügen, die verschiedene Arten von Feldern verwenden und die Art und Weise wie Sie Ihre Daten sehen ändern, indem Sie Ansichten verwenden. 


Ein Workspace enthält Collections und Mitglieder. Sie können mehrere Workspaces erstellen und mit jedem Zenkit-Benutzer teilen. Wenn Sie beispielsweise eine Mission zum Mars planen, können Sie einen Workspace erstellen, um sie zu verwalten. 


In einer Collection arbeiten Sie an einem Projekt oder speichern Daten und arbeiten mit anderen zusammen. Collections gehören zu Workspaces. Mitglieder jeder Collection können auf alle Items der Collection zugreifen und je nach ihren Rechten Items bearbeiten. In Ihrem Mission to Mars-Team fügen Sie einige Collections für verschiedene Aspekte des Projekts hinzu: Bauen Sie Raumschiffe, Finanzen, Presse, Astronautenbewerber, etc. 


Ein Item ist ein einzelner Datenpunkt- Kunden, Aufgaben, Fehler, Rechnungen, alles!

Sie können in den Einstellungen der Collection definieren, was ein Item ist. So können beispielsweise in Ihrer Collection 'Raumschiff bauen' Items als 'Aufgaben' bezeichnet werden. 


Felder sind der Ort, an dem Sie die Daten hinzufügen, die Sie für jedes Item in einer Collection verfolgen müssen. Es gibt mehrere verschiedene Feldtypen, so dass Sie Daten, Links, Labels, Mitglieder, Zahlen und vieles mehr verfolgen können! Es gibt keine Begrenzung für die Anzahl der Felder, die Sie erstellen können. 


Ansichten sind die Art und Weise, wie Sie Ihre Daten betrachten - im Wesentlichen das Werkzeug, das Sie verwenden. In Zenkit können Sie jederzeit zwischen den Ansichten wechseln, um diejenige zu verwenden, die am besten zu Ihnen und Ihrer Aufgabe passt. Tabelle, Kanban, Kalender, Liste oder Mind Map, jeder hat seinen Nutzen! 



Add-Ons

Zusätzlich zur oben beschriebenen Grundstruktur können Sie Add-Ons verwenden, um Ihr Konto zu organisieren: 


Zuletzt verwendete Collections können in der Navigationsleiste oder der Homepage angezeigt werden.

Meine Favoriten ist eine Liste aller Items aus Ihrem gesamten Konto, die Sie als Favorit markiert haben. Sie können mehrere 'Favoriten'-Tags und damit mehrere Listen von Items erstellen. 

Mein Kalender zeigt Items aus bis zu 10 Collections in einer Kalenderansicht. 

Mein Team ist besonders hilfreich, wenn Sie mit vielen Menschen zusammenarbeiten. Sie können die Ihnen oder anderen zugewiesenen Items in allen Collections Ihres Kontos anzeigen und hinzufügen.


Schauen Sie sich als Nächstes die Kurzeinführung zu Zenkit an.