Wollen Sie Zenkit wirklich verlassen? Sie können Ihr Konto dauerhaft von Ihrem Zenkit-Profil aus löschen.


Scrollen Sie in Ihren Profileinstellungen bis nach unten. Sie sehen eine große Schaltfläche mit der roten Aufschrift "Konto löschen". Tippen oder klicken Sie auf diese Schaltfläche.



Es erscheint ein Pop-up mit der Warnung, dass nach dem Löschen Ihres Kontos alle Ihre Ressourcen (z. B. Collections oder Listen) zum dauerhaft gelöscht werden. Wenn Sie mit anderen zusammenarbeiten, werden auch die Ressourcen gelöscht, welche Sie besitzen und in denen die anderen Nutzer arbeiten. Damit diese weiter arbeiten können, müssen Sie das Eigentum an Ihren Ressourcen zuerst auf sie übertragen.



Dies können Sie sehr einfach von diesem Fenster aus tun. Klicken oder tippen Sie einfach auf den Namen einer Collection oder Liste, wählen Sie einen neuen Eigentümer aus der Liste der Optionen aus und klicken Sie auf "Speichern". Wenn Sie mit dem Übertragen fertig sind, klicken oder tippen Sie auf Weiter.


In einem Pop-up werden Sie aufgefordert, zu bestätigen, dass Sie Zenkit verlassen möchten. Geben Sie zur Bestätigung Ihr Passwort ein.


Geben Sie einen Grund an, weshalb Sie Zenkit verlassen, wenn Sie möchten.


Bitte beachten Sie: Gemäß den Gesetzen der DSGVO löschen wir alle Daten dauerhaft. Sobald Sie Ihr Konto löschen, werden alle Daten in Ressourcen, die Sie besitzen, dauerhaft gelöscht und können nicht wiederhergestellt werden.


Ressourcen, bei denen Sie Mitglied sind, die Sie jedoch nicht besitzen, bleiben erhalten, Ihre Anwesenheit wird jedoch entfernt. In Fällen, in denen Sie nicht vollständig entfernt werden können (z.B. wenn Sie Aufgaben kommentiert haben), werden Ihr Name und Ihr Benutzername anonymisiert.


Wenn Sie Eigentümer einer Ressource sind, an der andere zusammenarbeiten müssen, müssen Sie das Eigentum daran übertragen, bevor Sie Ihr Konto löschen.


Was tun, wenn Sie kein Passwort haben?

Wenn Sie sich mit einem OAuth-Login wie Google oder Facebook angemeldet haben, ist Ihrem Konto kein Passwort zugeordnet. Sie können sehr schnell ein Kennwort in den Profileinstellungen erstellen und dieses dann verwenden, um das Löschen Ihres Kontos zu bestätigen.


Beim Löschen Ihres Kontos benötigen wir ein Passwort, um Ihre Daten vor versehentlichem oder böswilligem Löschen zu schützen.


Wichtig - Löschen des Kontos v.s. Produktentfernung

Wenn Sie Ihr Konto auf diese Weise löschen, wird Ihr gesamtes Zenkit-Konto dauerhaft gelöscht und Sie können auf keine Zenkit-Produkte zugreifen. Wenn Sie stattdessen ein bestimmtes Produkt nicht mehr verwenden möchten, können Sie dieses Produkt von Ihrer Zenkit Suite trennen.