Anwendbare Pläne
  • Kostenlos
  • Plus
  • Business
  • Enterprise

Meine Favoriten sind eine ausgezeichnete Möglichkeit, um den Überblick über Ihre wichtigsten Items und Aufgaben zu behalten. Mit Favoriten können Sie jedes Item aus jeder Collection als Favorit kennzeichnen, und es wird in Meine Favoriten angezeigt - einer globalen Ansicht der so markierten Items. 


Meine Favoriten sind eine private Übersicht über alle Ihre Items. Niemand sonst wird sehen können, welche Items Sie als Favorit markieren.


Meine Favoriten aktivieren

Da es sich um ein globales Add-on handelt, können Sie Favoriten in Ihren Profileinstellungen unter der Registerkarte Add-ons aktivieren.


Klicken Sie auf "Hinzufügen" und wählen Sie dann, ob Sie ein einzelnes Favoriten-Tag oder mehrere Tags verwenden möchten, bevor sie auf "Aktivieren" klicken.


Einzelner Tag v.s. Mehrere Tags

Der einfache Modus erstellt nur ein Favoriten-Tag, genannt "Favoriten" (Überraschung!). Wenn Sie mehrere Tags aktivieren, können Sie mehrere Tags hinzufügen, die in der Favoriten-Ansicht angezeigt werden. Um dies zu erreichen, aktivieren Sie den Schalter neben "Mehrere Tags verwenden" in den Einstellungen des Add-ons Meine Favoriten.


Sie können dann mehrere Tags erstellen und die Farben wählen, durch die sie in der Favoriten-Ansicht angezeigt werden sollen. Wenn Sie mit der Erstellung fertig sind, klicken Sie auf "Hinzufügen" oder die Eingabetaste.


Item als Favoriten markieren

Wenn Sie Favoriten aktivieren, sehen Sie, dass "Zu Favoriten hinzufügen" zum vertikalen "..."- Symbol aller Items hinzugefügt wird und dass auch ein Stern-Symbol in der oberen rechten Ecke der offenen Items in jeder Ansicht angezeigt wird.


Um einen Item als Favorit zu markieren, klicken Sie einfach auf den Stern! So einfach ist das. Wenn Sie den erweiterten Modus aktiviert haben, müssen Sie auswählen, welches Favoriten-Tag auf das Item angewendet werden soll. Sie können mehrere Tags anwenden, wenn Sie wollen.


Meine Favoriten anzeigen

Um auf Ihre Favoriten zuzugreifen, klicken Sie im Navigationsbereich auf "Meine Favoriten" oder gehen Sie direkt zu zenkit.com/favorites. Wenn Sie nichts als Favorit markiert haben, wird eine leere Seite mit einer einzigen Text-Leiste angezeigt. Um ein neues Item zu einer Collection hinzuzufügen und es als Favoriten zu markieren, geben Sie einfach das Item ein und wählen Sie aus dem Dropdown-Menü eine Collection aus, der Sie es hinzufügen möchten.



In der Ansicht Meine Favoriten werden die Items aufgelistet und nach Collection gruppiert. Sie können alle Informationen zu jedem Item sehen, das auf dem Item angezeigt wird, und Sie können jedes Item öffnen und bearbeiten, indem Sie darauf klicken.



Wenn Sie mehrere Tags aktiviert haben, finden Sie die verschiedenen von Ihnen eingerichteten Tags im Filter in der Ansicht Meine Favoriten. Um alle markierten Items anzuzeigen, klicken Sie auf 'Alle'. Um nur Items anzuzeigen, die mit einem bestimmten Tag gekennzeichnet sind, klicken Sie auf den Namen dieses Tags. 


Alternativ können Sie auch auf den Favoriten-Titel oben auf der Seite klicken und dort ein Tag auswählen.


 

Wie in allen anderen Zenkit-Ansichten können Sie auf Items 'zoomen', um weniger oder mehr Informationen anzuzeigen und die Position auszuwählen, an der Bilder angezeigt werden. Sie können auf diese Optionen über das "..." Symbol zugreifen.



Neue Favoriten-Tags hinzufügen

Sie können auf die Einstellungen für das Favoriten-Add-on über die Registerkarte "Add-ons" in Ihren Profil-Einstellungen zugreifen, indem Sie oben auf der Seite in der Favoriten-Ansicht auf "Favoriten" klicken oder aus dem Auswahlmenü, wenn Sie mehrere Tags aktiviert haben.


Sie können neue Tags über die Favoriten-Einstellungen oder über das Auswahlmenü hinzufügen.



Andocken des Favoriten-Panels

Wenn Sie die Favoriten-Optionen als Panel andocken möchten, klicken Sie auf das Panel-Symbol in der oberen linken Ecke des Filter-Menüs der Favoriten-Ansicht. 

Mit einem einzigen Klick können Sie dann schnell zwischen verschiedenen Favoriten-Listen wechseln.

Erfahren Sie hier mehr über die Verwendung von Panels.