In Zenchat können sie neben dem Hintergrundbild auch die Transparenz von Menüs und Bedienfeldern in Chats personalisieren. Derzeit können Hintergründe nicht Chat für Chat ausgewählt werden, sondern nur für Ihr gesamtes Profil. Die einzige Ausnahme von dieser Regel bilden Projektchats, bei denen der Hintergrund des Chats vom Hintergrund der Themenliste oder Collection abhängt.


Greifen Sie auf die Einstellungen zu, indem Sie auf Ihr Profilsymbol tippen oder klicken und  wählen Sie dann "Einstellungen", "Hintergrund".




Sie sehen zwei Schalter:

  • Nachtmodus: Wenn der Nachtmodus aktiviert ist, werden die Bedienfelder schwarz und der Text weiß. Die Hintergrundoptionen ändern sich auch zu dunkleren Bildern.
  • Transparent: Wenn die transparente Option aktiviert ist, werden Bedienfelder und Menüs teilweise transparent.


Im Bereich "Hintergründe" finden Sie eine kleine Auswahl an Bildern oder Unifarben, die Sie als Hintergrund verwenden können. Diese ändern sich je nachdem, ob der Dunkel- oder der Hell-Modus ausgewählt ist. Unter "Benutzerdefiniert" können Sie Hintergrundbilder Ihrer Wahl hochladen. Diese Option steht nur Benutzern mit einem Plus-Plan oder höher zur Verfügung.


Für benutzerdefinierte Hintergründe haben Sie die Möglichkeit, den Anzeigetyp zu ändern. Klicken Sie dazu auf der Kachel mit dem Hintergrund auf "Bearbeiten".



Von hier aus können Sie auch einen benutzerdefinierten Hintergrund löschen.