Hypernotes wäre kein Zenkit-Produkt ohne ein effektives Aufgabenmanagement-Tool! Aufgaben in Hypernotes sind eine optionale Funktion, die Sie in den Einstellungen des Notizbuchs aktivieren können (obwohl sie standardmäßig sowieso aktiviert sind).


Sie können Aufgaben auf zwei Ebenen erstellen: Notizbuch- und Seitenaufgaben, und Sie können auch alle Aufgaben in all Ihren Notizbüchern von Ihrer Homepage aus einsehen.


Aufgaben erstellen

Notizbuch-Ebene

In der Leiste links neben Ihrem Notizbuch sehen Sie die Schaltfläche "Aufgaben". Klicken Sie hierauf, um eine Ansicht aller Aufgaben in Ihrem Notizbuch zu öffnen. In dieser Ansicht werden alle Aufgaben innerhalb Ihres Notizbuchs gesammelt und angezeigt, einschließlich der Aufgaben, die sich auf bestimmte Seiten beziehen.



Sie können ganz einfach eine neue Aufgabe auf Notizbuch-Ebene erstellen, indem Sie oben in der Liste der Aufgaben auf "Füge Aufgabe hinzu..." klicken und dann Ihren Aufgabennamen eintippen. Wenn Sie fertig sind, drücken Sie die Eingabetaste, um die Aufgabe zu erstellen.


Aufgaben, die auf diese Weise erstellt werden, sind allgemeine Aufgaben auf Notizbuch-Ebene.


Eine andere Möglichkeit, eine Aufgabe auf Notizbuch-Ebene zu erstellen, ist die Verwendung des Aufgabenmenüs, auf das Sie über die Seiten- oder Tabellenansicht zugreifen können. Wie in der allgemeinen Aufgabenansicht können Sie auch hier Aufgaben auf Notizbuch-Ebene hinzufügen und alle Aufgaben innerhalb des Notizbuchs direkt im Menü anzeigen.


Seiten-Ebene

Es gibt zwei Möglichkeiten, eine Aufgabe speziell für eine Seite zu erstellen. Sie können eine Aufgabe über das Symbol für das Aufgabenmenü in der oberen rechten Ecke der Seite erstellen, oder Sie können eine Aufgabe in der Zeile erstellen.


Verwendung des Aufgabenmenüs

Um das Aufgabenmenü aufzurufen, klicken Sie einfach auf das Icon "Aufgaben" in der rechten oberen Ecke der Seite. Hier können Sie alle seitenbezogenen Aufgaben anzeigen und neue Aufgaben hinzufügen.



Erstellen von Inline-Aufgaben

Sie können auch eine seitenbezogene Aufgabe erstellen, während Sie Ihre Notiz verfassen. Auf diese Weise erstellte Aufgaben werden als Aufgabenschaltfläche direkt in Ihrem Text angezeigt:



Um eine Aufgabe inline hinzuzufügen, verwenden Sie das Schnellbefehlsmenü, indem Sie "/" eingeben und dann im Menü nach "Aufgabe" suchen, oder Sie beginnen mit der Eingabe von "Aufgabe", um danach zu suchen.


Drücken Sie die Eingabetaste oder klicken Sie auf die Aufgabenschaltfläche und geben Sie dann den Namen Ihrer Aufgabe ein:



Sie könnten sich auch das geschriebene Kürzel für die Aufgabenerstellung merken, wie oben gezeigt: !(())


Arbeiten mit Aufgaben

Um mit Ihren Aufgaben zu arbeiten, müssen Sie nur auf eine Aufgabe klicken, um sie zu öffnen. Jede Aufgabe hat die gleichen 8 Felder.


Titel

Das Titelfeld ist ziemlich selbsterklärend. Es ist der Name der Aufgabe, der oben in großer Schrift angezeigt wird. Sie können den Titel ändern, indem Sie darauf klicken - es sollte ein Cursor erscheinen und Sie können dann anfangen zu tippen.


Fälligkeitsdatum

Um ein Fälligkeitsdatum festzulegen, klicken Sie einfach in das Feld für das Fälligkeitsdatum und wählen ein Datum aus dem Kalender aus.



Um schnell zwischen den Monaten zu wählen, klicken Sie oben auf den Namen des Monats. Wenn Sie sich in der Monatsansicht befinden, können Sie schnell zwischen Jahren wechseln, indem Sie oben auf den Namen des Jahres klicken.


Um ein Fälligkeitsdatum zu entfernen, klicken Sie auf "Datum löschen".


Erinnerung

Sie können eine Erinnerung für eine Aufgabe festlegen, auch wenn kein Fälligkeitsdatum eingestellt ist. Erinnerungen werden auf die gleiche Weise wie Fälligkeitsdaten ausgewählt. Sie können aber auch eine genaue Zeit einstellen, zu der Sie erinnert werden möchten, indem Sie die Pfeiltasten verwenden, um die Zeit zu erhöhen oder zu verringern oder indem Sie auf die Stunden- oder Minutenschaltfläche klicken, um eine Zeit auszuwählen (mit 5-Minuten-Intervallen für die Minute). 



Wiederholung

Das Wiederholungsfeld wird nur angezeigt, wenn Sie ein Fälligkeitsdatum festgelegt haben. Wie der Name schon sagt, bewirkt der Wiederholer, dass sich Ihre Aufgabe... wiederholt! 



Sie können die Wiederholungsrate und die Anzahl der Wiederholungen wählen. Sie können jeden Tag, jede Woche, jeden Monat oder jedes Jahr wiederholen. Wenn Sie Woche oder Monat wählen, gibt es zusätzliche Optionen, um einen Wochentag, das genaue Datum und/oder ob es am ersten oder letzten Wochentag des Monats stattfinden soll, zu wählen.



Als Letztes können Sie wählen, wann der Repeater endet. "Nie" erzeugt einen unendlichen Repeater, oder Sie können wählen, dass er an einem bestimmten Datum oder nach einer bestimmten Anzahl von Wiederholungen endet.


Mitglied

Das Mitgliederfeld ermöglicht es Ihnen, eine Aufgabe einer oder mehreren Personen zuzuweisen, die Mitglieder Ihres Notizbuchs sind. 



Um ein Mitglied hinzuzufügen, klicken Sie einfach auf "Zugewiesen an" und suchen dann das gewünschte Mitglied in der Dropdown-Liste. Wenn jemand noch nicht Teil Ihres Notizbuchs ist, können Sie unten auf "Mitglied hinzufügen" klicken.


Unteraufgaben

Sie können Unteraufgaben zu einer Aufgabe hinzufügen, indem Sie auf "Item hinzufügen..." klicken, den Namen der Unteraufgabe eingeben und dann auf "Hinzufügen" klicken (oder die Eingabetaste drücken). 



Beschreibung

Das Beschreibungsfeld ist ein Textfeld, in dem Sie einen längeren Text zu Ihrer Aufgabe hinzufügen können, wenn Sie dies wünschen. Standardmäßig ist es reiner Text, aber Sie können auf die beiden expandierenden Pfeile klicken, um den fokussierten Textbearbeitungsmodus zu öffnen.



Sie können dann über das Dropdown-Menü in der rechten Ecke zwischen einfachem Text, HTML oder Markdown für Ihre Beschreibung wählen.



Wenn Sie HTML wählen, erscheint ein WYSIWYG-Editor und Sie können Ihren Text wie in einer normalen Textverarbeitungs-App formatieren. Markdown bietet auch ein paar Textformatierungsoptionen, aber weniger als im HTML-Modus zu finden sind.


Anhänge

Das Feld Anhänge ermöglicht es Ihnen, Ihren Aufgaben Dateien aus den unterschiedlichsten Quellen hinzuzufügen.



Aufgaben als erledigt markieren

Wo immer Sie eine Aufgabe in Hypernotes sehen, wird sie mit einem runden Kreis links neben dem Aufgabennamen angezeigt. Wenn Sie auf diesen Kreis klicken, wird die Aufgabe als erledigt markiert, mit einem grünen Häkchen.



Erledigte Aufgaben erscheinen unter der Liste der offenen Aufgaben, unabhängig davon, ob Sie sie in der Hauptaufgabenansicht oder in einem Dropdown-Aufgabenmenü anzeigen. 


Es gibt eine Reihe von Aktionen, die Sie für erledigte Aufgaben ausführen können. Um diese Optionen zu sehen, klicken Sie auf den Titel des Abschnitts "Erledigt":



Mit Verbergen wird die Liste der erledigten Aufgaben ausgeblendet. Wenn die Liste bereits ausgeblendet ist, wird stattdessen "Anzeigen" angezeigt.


Aufgaben archivieren archiviert alle erledigten Aufgaben. Diese können im Abschnitt "Aufgabenarchiv" Ihrer Notebook-Einstellungen angesehen, wiederhergestellt oder dauerhaft gelöscht werden.


Aufgaben-Aktionen

Wenn eine Aufgabe geöffnet ist, sehen Sie in der rechten oberen Ecke drei Schaltflächen:



Der Stern markiert, ähnlich wie bei einer Seite, die Aufgabe als Favorit. In Hypernotes selbst dient der Stern lediglich dazu, die Aufgabe in der Aufgabenansicht oder Liste hervorzuheben. Wenn Sie Hypernotes mit Zenkit To Do verknüpft haben, erscheint die mit einem Stern versehene Aufgabe auch dort in der Rubrik "Favoriten".


Das Symbol "..." öffnet ein Menü mit Aufgabenaktionen:


Öffnen in...



Der erste Menüpunkt "In To Do öffnen" erscheint, wenn Sie ihr Notizbuch bereits mit Zenkit To Do verbunden haben. Wenn Sie darauf klicken, wird Ihre Aufgabenliste für das Notebook mit einer gleichnamigen Liste in To Do verbunden. 


Damit wird ein Link erstellt, mit dem Sie die Aufgabe direkt mit allen teilen können, die bereits Zugriff darauf haben (z.B. Mitglieder des Notizbuchs).


Duplizieren

Wie der Name schon sagt, wird diese Option die Aufgabe exakt duplizieren, bis hin zum Inhalt aller Felder und eventuellen Wiederholungen oder Erinnerungen. Die Kopie wird mit dem Zusatz "(Kopie)" versehen und erscheint direkt unter der Originalaufgabe. 


Als Popup anzeigen

Diese Option bewirkt, dass die Aufgabe und alle Aufgaben, die nach der Auswahl dieser Option geöffnet werden, schwebend in der Mitte Ihres Bildschirms erscheinen, anstatt als Panel am rechten Rand. Wenn Aufgaben bereits im Popup-Modus angezeigt werden, lautet diese Option stattdessen "Als Panel anzeigen".


Item archivieren

Damit wird die Aufgabe zum Aufgabenarchiv hinzugefügt, auf das Sie über die Notizbucheinstellungen zugreifen können. Archivierte Items sind aus der Aufgabenansicht ausgeblendet, können aber jederzeit angezeigt oder aus dem Archiv entfernt werden.


Item löschen

Hiermit wird die Aufgabe dauerhaft gelöscht. Diese Aktion ist nicht umkehrbar. Wenn Sie auf "Item löschen" klicken, werden Sie aufgefordert, den Löschvorgang zu bestätigen