Die Favoritenfunktion ist eine einfache Möglichkeit, wichtige Notizen, auf die Sie häufig zurückgreifen müssen oder an denen Sie gerade arbeiten und auf die Sie schnell zugreifen möchten, mit einem Lesezeichen zu versehen. 


Ansicht der Favoriten

Alle als Favorit markierten Seiten finden Sie im Bereich "Favoriten" des Navigationsfeldes, unterhalb der Navigation zu anderen Bereichen der App.



Wenn Sie auf eine davon klicken, wird diese Seite sofort in Hypernotes geöffnet.


Eine weitere Möglichkeit zu sehen, welche Notizen favorisiert sind, ist das Öffnen der Tabellenansicht. Die mit einem gelben Stern markierten Notizen in der Spalte ganz rechts sind favorisierte Seiten. 



Markieren einer Notiz als Favorit

In der gleichen Tabellenansicht können Sie einfach auf das Sternsymbol in der rechten Spalte klicken, um eine Notiz als Favorit zu markieren (oder die Markierung aufzuheben). Alternativ können Sie, wenn die Notiz bereits geöffnet ist, einfach auf das Sternsymbol in der rechten oberen Ecke der Seite klicken.



Favorisierte Aufgaben

Wenn Sie die Funktion "Aufgaben" verwenden, werden Sie feststellen, dass jede Aufgabe auch ein Sternsymbol in der oberen rechten Ecke anzeigt, wenn sie geöffnet wird. Wenn Sie auf diesen Stern klicken, wird die Aufgabe als Favorit markiert, allerdings erscheint sie dann nicht im Abschnitt "Favoriten" in Ihrem Navigationsbereich, wie es bei einer Seite mit Stern der Fall ist. Stattdessen wird die Aufgabe mit einem Stern in der Hauptaufgabenliste angezeigt. Wenn Sie außerdem Ihr Notebook mit einem anderen Zenkit-Produkt wie To Do oder Base verbunden haben, erscheinen favorisierte Aufgaben aus Hypernotes auch in den Favoritenbereichen dieser Apps.


Um eine Aufgabe mit einem Stern zu versehen, können Sie die Aufgabe öffnen und auf den Stern in der oberen rechten Ecke klicken. Alternativ können Sie das Schnellaktionsmenü der Aufgabe in der Hauptaufgabenliste öffnen, indem Sie auf das vertikale "..." Symbol klicken, das beim Hovern erscheint:


Wählen Sie dann im Menü "Zu Favoriten hinzufügen":