Markdown kann verwendet werden, um einem reinen Textdokument Formatierungs-Elemente hinzuzufügen. Es handelt sich um eine leichtgewichtige Auszeichnungssprache, die weltweit zu den beliebtesten Auszeichnungssprachen gehört. 


Das gesamte Notizbuch exportieren

Wie bei allen anderen Exportoptionen müssen Sie die Notizbucheinstellungen öffnen, um das gesamte Notizbuch zu exportieren. Klicken Sie in der Navigationsleiste auf das Notizbuch-Cover und dann auf "Als Markdown exportieren".



Im Folgenden werden Sie gefragt, ob Sie den Export als Flat Markdown oder als normales Markdown durchführen möchten. Flat Markdown bedeutet, dass keine Listenindikatoren/Bullet-Point-Indikatoren für jede Zeile des exportierten Textes hinzugefügt werden.  


Reguläres Markdown
Flat Markdown

# Page 

- Block 1    

- Block 1.1 

- Block 2

# Page 

Block 1 

Block 1.1 

Block 2



Klicken Sie auf "Markdown erstellen", um Ihre Datei zu erstellen. Danach können Sie das Markdown entweder in die Zwischenablage kopieren oder die Datei herunterladen.



Einzelne Seiten exportieren

Sie können auch einzelne Seiten in Markdown exportieren. Öffnen Sie dazu die Seite, die Sie exportieren möchten, und klicken Sie auf das Symbol "..." in der oberen rechten Ecke. 



Wie beim Exportieren eines ganzen Notizbuchs klicken Sie auf "Als Markdown exportieren". Danach können Sie erneut entscheiden, ob Sie den Export als Flat- oder normales Markdown-Format durchführen möchten und ob Sie den Titel mit einbeziehen möchten oder nicht.



Nachdem Sie alles aktiviert haben, was Sie hinzufügen möchten, klicken Sie auf "Markdown generieren". Sie erhalten dann die Möglichkeit, die Datei entweder in die Zwischenablage zu kopieren oder wieder auf Ihr Gerät herunterzuladen.